Nähmaschinennadeln

Schmetz Maschinennadeln

Die Nähmaschinennadeln von Schmetz haben ein flaches Ende und sind für jede Nähmaschine geeignet. Sie haben eine leicht abgerundete Spitze für die problemlose Verarbeitung vieler Stoffarten. Schmetz ist der Weltmarktführer für Nähmaschinennadeln und bekannt für seine hohe Qualität. Sehen Sie unten in unserer Übersicht, welche Nadel Sie für den Stoff verwenden können. Fragen zu Nadeln? Rufen Sie uns einfach an!

Schmetz Universal

Schmetz Universal sind Universalnadeln, die für fast alle Stoffarten verwendet werden können. Hinter dem Typ ist angegeben, wofür sie verwendet werden können. Eine Regel lautet: Je feiner der Stoff oder das Garn, desto dünner sollte die Nähmaschinennadel sein. Je höher die Zahl, desto dicker ist die Nadel. Die Wahl der richtigen Nadel spielt eine entscheidende Rolle, um ein optimales Nähergebnis zu erzielen. Schmetz bietet ein umfangreiches und hochwertiges Sortiment an Nähmaschinennadeln.

Schmetz Spezial

Schmetz-Spezialnadeln sind für bestimmte Stoffarten gedacht. Zum Beispiel: Jeans für Jeans oder Stretch für Stretchstoffe. Beim Nähen sollte die Nadel leicht durch den Stoff stechen. Wählen Sie daher die richtige Nadel und prüfen Sie immer, welche Nadel Ihnen am besten passt. Nachstehend finden Sie die speziellen Nähmaschinennadeln, die wir liefern:

  • Schmetz-Stickerei<span data-mce-fragment="1">istspeziell für Stickereien konzipiert. Außerdem haben sie ein breites Auge, insbesondere für dickere Fäden.
  • Schmetz Gold ist auch zum Sticken geeignet und hat ein etwas größeres Auge
  • Schmetz Stretch ist für elastische Materialien
  • Schmetz Jersey Nadeln sind speziell für elastische Maschenstoffe wie Trikot oder Gardinen
  • Schmetz Jeans ist speziell für Denim
  • Schmet Leer wird für Leder, aber auch für Kunstleder verwendet.
  • Schmetz microtex ist für Seide, Mikro- und sehr dichte Gewebe geeignet.

Schmetz Zwillingsnadeln

Das Nähen mit Zwillings- und Dreifachnadeln eröffnet eine Vielzahl von praktischen und kreativen Möglichkeiten. Zum Beispiel kann man durch Paspeln oder Schattierungseffekte bei durchscheinenden Stoffen Texturen hinzufügen. Sie können diese Nadeln auch für Ziernähte in Kleidungsstücken und Quilts oder für kreative Säume verwenden. Zwillingsnadeln bestehen aus zwei oder drei Nadeln, die durch einen einzigen Schaft miteinander verbunden sind. Auch diese Nadeln haben ein flaches Ende und passen in jede herkömmliche Nähmaschine. Welche Zwillingsnadel Sie verwenden sollten, hängt vom jeweiligen Stoff ab. Siehe unten, welche Nadel für welche Art von Stoff geeignet ist.

Schmetz Spezifisch

Schmetz Specific sind Spezialnadeln für bestimmte Gewebetypen. Sie ermöglichen es Ihnen, Ihre Projekte noch weiter zu verfeinern.

  • Schmetz Quilt sind Nadeln speziell für das Quilten
  • Schmetz Steppstich ist für Ziernähte und Absteppungen
  • Schmetz Metallisch
  • Schmetz Double Eye hat zwei Ösen für dekoratives Nähen
  • Schmetz Wing ist eine geflügelte Nadel für Ajour-Effekte
  • Schmetz Handicap ist mit einem kleinen Schlitz an der Seite des Auges zum einfachen Einfädeln
  • Schmetz Overlock ist speziell für die Overlockmaschine entwickelt worden.

Sie suchen nach weiteren Informationen über die Schmetz-Nadeln? Laden Sie den offiziellenKatalog Schmetz herunter. Sie enthält alle Informationen, die Sie benötigen. Wenn Sie Nähmaschinennadeln in großen Mengen bestellen möchten, besuchen Sie bitte unserenWebshop business.